Motto Challenge 2017


[ins Leben gerufen von Weltenwanderer]


Das Motto für Januar heißt: Der Winter naht

Ja, es wird kalt, die Wintermonate stehen bevor und deshalb gelten im Januar Bücher, die im Winter spielen, ein größtenteils weißes oder winterliches Cover haben, oder sich im Titel ein Wort befindet, das  zum Winter passt.


2 Punkte: Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht von Sabaa Tahir - 511 Seiten
2 Punkte: Der Winter der schwarzen Rosen von Nina Blazon - 543 Seiten
2 Punkte: Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche von Marie Lu - 412 Seiten
2 Punkte: Mystische Mächte: Bitter & Sweet von Linea Harris - 367 Seiten


Das Motto für Februar heißt: Farbenfroh

Passend zum Fasching, der sich ja grad noch so in den Februar quetscht, zählen BUNTE Titelschriften. D. h. wenn der Titel oder der Name des Autors auf dem Cover in Farbe geschrieben ist. Es zählen alle Farben außer schwarz, grau und weiß!

2 Punkte: Echt mieser Zufall .... von Kathy Parks - 321 Seiten
2 Punkte: Der Kuss der Lüge: Die Chroniken der Verbliebenen von Mary E. Pearson - 556 Seiten
2 Punkte: Lockwood & Co. - Das Flammende Phantom von Jonathan Stroud - 492 Seiten
2 Punkte: Dämonentochter - Verbotener Kuss von Jennifer L. Armentrout - 446 Seiten


Das Motto für März heißt: St. Patricks Day

Deswegen gelten im März Bücher, deren Geschichten in Irland spielen oder die von irischen Autoren geschrieben wurden. ABER! Da das höchst selten ist – zumindest bei mir – weite ich das ganze noch auf Großbritannien aus. Ich denke, sonst werden wir alle kaum was finden ;) Zusätzlich gilt noch, wenn das Cover hauptsächlich in grüner Farbe gehalten ist – denn zum St. Patricks Day gehört diese Farbe auf jeden Fall dazu!

2 Punkte: Dark Wonderland - Herzkönigin von von A.G. Howard - 462 Seiten

2 Punkte: Weit weg und ganz nah von Jojo Moyes - 508 Seiten


Das Motto für April heißt: Querbeet

Der Frühling naht! Und darum werden wir im April querbeet lesen ;)
Jedes Buch zählt, dass zu einem anderen Verlag gehört – d. h. eure Motto-Bücher-Liste für April darf also am Ende nur aus Büchern von unterschiedlichen Verlagen bestehen. Zu einer Verlagsgruppe dürfen sie natürlich gehörten. „Eichborn“ gehört ja z. B. zum Lübbe Verlag, würde aber extra gezählt werden. Entscheidend ist, was auf dem Cover steht! Selfpublisher sind außen vor, die dürft ihr alle dazu zählen ;)

2 Punkte: Königreich der Schatten: Die wahre Königin von Sophie Jordan - 380 Seiten
2 Punkte: Frigid von Jennifer L. Armentrout - 331 Seiten
2 Punkte: Talon - Drachennacht von Julie Kagawa - 479 Seiten
2 Punkte: Diabolic: Vom Zorn geküsst von S.J. Kincaid - 481 Seiten


1 Kommentar:

  1. Guten Morgen!

    Meine Challengeseite ist online und damit auch das erste Motto für den Januar ;)
    Auch findest du dort die Tabelle mit den Punkten, die ich dann immer am 11. des Folgemonats auf den neuesten Stand bringe; deshalb bitte alles was du zum Motto liest hier bis zum 10. aktualisieren!
    Ich wünsch dir viel Spaß :)

    Motto Challenge 2017

    Liebe Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen