26.04.2016

Lesemonat März


Hallo meine Lieben.

Der April ist fast wieder rum, aber ich bin euch immer noch meinen Lesemonat März schuldig. Tut mir wirklich leid, dass ihr soooo lange darauf warten musstet, aber momentan geht es daheim einfach drunter und drüber, sodass ich kaum Zeit für meinen Blog habe. Ich hoffe aber, dies wird sich bald wieder ändern.

Mit meinem Lesemonat bin ich eigentlich zufrieden, aber wir kennen das doch alles. Es könnte immer besser sein. xD

Zu guter letzt möchte ich euch noch mein Gewinnspiel zum "Weltag des Buches" ans Herz legen. Es gibt ein paar wirklich tolle Preise zu gewinnen. Schaut einfach mal vorbei.

Statistik:
9 Bücher || 2 eShorts || 4000 Seiten || ~ 129 Seiten pro Tag

23.04.2016

[Verlosung] „Blogger schenken Lesefreude“ zum Welttag des Buches 2016


Hallo meine Lieben!

Auch dieses Jahr ist es wieder soweit und viele Buchblogger schenken Lesefreude zum Welttag des Buches am 23.04.2016. Auch mein Blog, "Dinchen´s Welt der Bücher", ist dieses Jahr dabei.



Was gibt es zu gewinnen?

Zeitsplitter - Die Jägerin von Cristin Terrill.
Das Buch wurde 1x vorsichtig von mir gelesen, befindet sich aber in einem sehr guten Zustand. Es hat einen ME Stempel.

Egal wohin von Franziska Moll
Das Buch ist ungelesen und somit noch OVP.

Käferkumpel von M.G. Leonard.
Das Buch erscheint am 29.04.2016 und ich habe es freundlicherweise vom Verlag als Verlosungsexemplar erhalten. Vielen dank an Carlsen/ChickenHouse

Taschenbuch zu "Das Erbe der Carringtons" (Lunadar 1) + Lesezeichen (auf Wunsch signiert)
eBook zu Der Orden der Meander (Lunadar 2)


Ihr dürft gerne für alle Bücher in den Lostopf hüpfen, aber man kann nur ein Buch gewinnen.


Wer kann alles mitmachen?
1) Wenn ihr über 18 Jahre alt seid oder die Einverständniserklärung eurer Eltern habt.
2) Wenn ihr innerhalb von Deutschland lebt.
3) Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt. 
4) Ich gebe am 01.05.2016 die Gewinner bekannt. 

Sollte sich die Gewinner bis zum 08.05.2016 nicht melden haben, lose ich neu aus.


Meine Däumchen sind gedrückt.

20.04.2016

[Aktion] Mein SuB kommt zu Wort #1


Hallo meine Lieben.

Die liebe Anna von Annas Buecherstapel hat eine neue Aktion ins Leben gerufen. Dieses Mal soll es rund um den SuB gehen. Die Aktion findet immer am 20. eines Monats statt.

Tja, dann übergebe ich das Zepter mal an meinen SuB o.O


13.04.2016

| Rezension | Nur drei Worte von Becky Albertalli





Titel:  Nur drei Worte

Verlag: Carlsen

Orginaltitel: Simon vs. the Homo Sapiens Agenda

Erscheinungsdatum: 26. Februar 2016

Gebundene Ausgabe: 320 Seiten



06.04.2016

Neuzugänge ... Bookhaul März 2016


Hallo meine Lieben!

Endlich habe ich es geschafft meine ganzen Neuzugänge aus dem März zu fotografieren. Ich hoffe nur, ich habe keines vergessen. Es sind ml wieder eine ganze Menge neue Bücher bei mir eingezogen? Ich frage mich nur immer wie das passieren kann. xD

04.04.2016

| TAG | ASK YOUR BOOKSHELF



Ich habe diesen total genialen TAG bei ankas-geblubber entdeckt und da ich den einfach total genial ist, musste ich den natürlich auch gleich machen. Insgesamt sind es 15 Fragen, ich habe es auf 10 Fragen reduziert. :)

Viel Spaß!

03.04.2016

Leseliste April


Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch gerne meine Leseliste für den Monat April zeigen. Die letzten 3 Monate gab es keine Leseliste, aus einem einfachen Grund. Im Januar war ich bis ca. Mitte des Monats nicht zu Hause, danach habe ich einfach keinen Sinn mehr darin gesehen noch eine online zu stellen. Und da ich es toll fand, "ungezwungen" Bücher zu lesen, wollte ich im Februar und März auch keine erstellen.

Für den April habe ich mir nur 7 Bücher vorgenommen. Wer meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich mehr Bücher im Monat lese, aber ich möchte meine Liste ab sofort kleiner halten. denn dadurch fühle ich mich nicht mehr so unter Druck gesetzt (von mir selbst), die Liste zu schaffen.

Wie fast jeden Monat lese ich wieder Bücher mit einigen zusammen, darauf freue ich mich schon sehr. Es macht einfach so viel Spaß sich mit gleichgesinnten auszutauschen.

02.04.2016

Nicky & Dina lesen: Das Feuerzeichen von Francesca Haig


Hallo meine Lieben.

Heute gibt es etwas neues auf meinem Blog, und zwar ein "Nicky und Dina lesen: ..."
Die liebe Nicole von Nickys Bücherwelt und ich lesen in letzter Zeit sehr viel gemeinsam, sodass wir uns für diese gemeinsame Aktion entschieden haben. Wir werden ca. 6 - 8 Fragen zu dem jeweiligen Buch beantwortet und möchten euch die Antworten natürlich nicht vorenthalten. 

Unser erstes Buch war: "Das Feuerzeichen von Francesca Haig".

Viel Spaß!


01.04.2016

| Review | PAN


PAN || FSK 12
PAN - Jede Legende hat einen Anfang

Endlich konnte auch ich die Blu_Ray zu PAN in meinen Händen halten. Als großer Peter Pan Fan wusste ich einfach, dass ich den Film Haben und natürlich auch schauen Muss. Ins Kino habe ich es zu dem Zeitpunkt leider nicht geschafft, daher musste der heimische Fernseher genügen. 

PAN erzählt die Vorgeschichte von Peter, ein Junge der zu Kriegszeiten in einem Waisenhaus in London lebt und von Gestalten ins Nimmerland entführt wird. Er ist ein aufgeweckter Junge der gerne Spaß hat und Unfug treibt, genau so, wie man ihn kennt und liebt. 

PAN ist ein Film voller Spannung, Abenteuer und Magie der mit seinen farbenfrohen und vor allem bildgewaltigen Szenen überzeugen kann.

Man sollte bei dem Film vor allem eines nicht vergessen: Es ist die VORgeschichte zu dem weltbekannten Märchen, dementsprechend ist der Film anders aufgebaut als es viele aus ihrer Jugend kennen und lieben. Der Film zeigt wie aus Feinden Freunde werden, wie Peter und Hook zu Weggefährten werden und wie beide ein großes Abenteuer bestreiten müssen.

Wer sich auf ein erfrischendes, farbenfrohes und verändertes Nimmerland einlassen kann, wird mit PAN sehr schöne Stunden haben. Ein spannender und vor allem lustiger Film für Groß und Klein.


Cast:

Ein sehr starker Hugh Jackman der den Piraten Black Beard spielt.
Man hat einfach die Leidenschaft gespürt, mit der er Black Beard dargestellt hat.

Rooney Mara als farbenfrohe und kämpfende Tiger Lilly. Einfach nur WOW! 

Levi Miller der Peter spielt. Der Junge der nie erwachsen werden will. 
Tolle Leistung für einen so kleinen Mann.

Aber auch Hook (gespielt von Garrett Hedlund) wurde einfach total charmant dargestellt.